Nahezu alle Krankenkassen unterstützen ihre Versicherten mit einem Zuschuß,
wenn sie auch im Urlaub aktiv an qualitätsgeprüften Gesundheitskursen (z.B.
Nordic Walking, Yoga etc.) teilnehmen. Darüber hinaus werden ca. alle 3 Jahre
vollständig bzw. weitgehend die Kosten für amb. Badekuren u.ä. übernommen.
Entspricht die Qualität der Kurmaßnahmen deutschen Standards und werden
diese in einem EU-Mitgliedsstaat in Anspruch genommen, kann man ebenfalls
mit einem Zuschuß rechnen. Neben den sogenannten Kompaktkuren bieten
Ihnen aber vor allem die unzähligen Kur- und Wellnessangebote die Möglich-
keit, sich zu regenerieren bzw. gesund zu bleiben oder wieder zu werden.

mehr zu Kuren
mehr zu Wellness